book-n-drive »

book-n-drive wird Teil der  Initiative 2proAuto
Foto: book-n-drive

book-n-drive wird Teil der Initiative 2proAuto

CarsharingBlog Juni 17, 2016 0

Besonders in Gebieten, die ein dichtes und komfortables Carsharing-Netzwerk aufweisen können, geht die Bedeutung eines eigenen Autos zurück. Das kann book-n-drive im Rhein-Main Gebiet mit den hessischen Metropolen Darmstadt, Frankfurt, Mainz und Wiesbaden bestätigen. Hier stehen mehr als

Read More »
book-n-drive mit neuer cityFlitzer App
Quelle: book-n-drive

book-n-drive mit neuer cityFlitzer App

CarsharingBlog Mai 23, 2016 0

Mit den cityFlitzern hat der Carsharing-Anieter book-n-drive ein Free-Floating-Angebot geschaffen das sich seit dem Start im Frühjahr 2015 großer Beliebtheit erfreut. Waren anfangs nur 30 Fahrzeuge unterwegs ist die Anzahl heute auf knapp 300

Read More »
book-n-drive wächst schneller als der Markt
Foto: book-n-drive

book-n-drive wächst schneller als der Markt

CarsharingBlog März 31, 2016 0

Aufgrund der Zahlen des Bundesverband Carsharing e.V. kann der Carsharing-Anbieter book-n-drive für 2015 eine positive Bilanz ziehen, insbesondere im Vergleich zum gesamten Carsharing Markt. So lag das durchschnittliche Flottenwachstum bei 4,5%, bei book-n-drive wurde der

Read More »
book-n-drive mit dem CityFlitzer
Quelle: book-n-drive.de

book-n-drive mit dem CityFlitzer

CarsharingBlog November 14, 2013 0

In Frankfurt startete book-n-drive im Oktober 2013 mit dem CityFlitzer, diese book-n-drive Fahrzeuge sind schon für 1€ die Stunde und 20 Cent je Kilometer für book-n-drive Privatkunden verfügbar. Interessant ist das auch für Frankfurter, die

Read More »
Der RMV setzt alles auf eine Karte, auch beim Carsharing!
Foto: RMV

Der RMV setzt alles auf eine Karte, auch beim Carsharing!

CarsharingBlog Februar 7, 2013 0

Der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) stellte gestern seine neue Mobilitätskarte vor. Diese soll es Kunden zukünftig ermöglichen innerstädtische Mobilitätsangebote einfacher zu nutzen, auch das Carsharing! Viele Carsharing-Nutzer kombinieren bereits heute das Auto mit der Bus, Bahn und dem

Read More »