Bringt Carsharing den Durchbruch für Elektromobilität

CarsharingBlog 12. September 2013 Kommentare deaktiviert für Bringt Carsharing den Durchbruch für Elektromobilität
Bringt Carsharing den Durchbruch für Elektromobilität

Beinahe jeder Hersteller hat mittlerweile Elektroautos im Angebot, doch die Akzeptanz für die neue Technologie ist noch nicht besonders weit fortgeschritten – das liegt sicher nicht zuletzt an den Preisen, die  im Vergleich zum Benzin- oder Diesel-getriebenen Fahrzeug doch deutlich höher liegen. Dazu kommen eine kürzere Reichweite per Tank/Batteriefüllung, die fehlende Möglichkeit zwischendurch aufzutanken und vielleicht auch ein wenig Skepsis gegenüber der neuen Technik.

Mit dem Thema “Elektromobilität im Carsharing” setzt sich aktuell die ISOE auseinander, erste aktuelle Ergebnisse kann man schon hier nachlesen. E-Mobilität scheint vor allem dann interessant zu sein, wenn man flexibel auf sie zurückgreifen kann, wie eben beim Carsharing.

Natürlich ist Carsharing mit Elektrofahrzeugen nur für ein Modell mit festen Stationen wirklich geeignet, da die Akkus der Fahrzeuge ja immer wieder aufgeladen werden müssen und hierzu Ladestationen benötigt werden. Beim Free-Floating-Carsharing ohne Stationen wäre das nur schwer möglich.

In erster Linie kann Carsharing mit Elektrofahrzeugen aber dazu beitragen das Vertrauen in diese Fahrzeuge zu stärken und ist für viele ein Einstieg um diese Art der Mobilität erstmals zu erfahren, ganz ohne Einstiegshürde in Form eines Kaufpreises.

Werbung

Comments are closed.