… wer noch nicht „sharen“ darf aber trotzdem fahren will…

CarsharingBlog 17. Oktober 2016 0
… wer noch nicht „sharen“ darf aber trotzdem fahren will…

Sicher kann sich jeder Autofahrer noch gut an den Tag erinnern als er, oft bereits am 18 Geburtstag, mit dem frisch erlangten Führerschein stolz in das erste eigene Auto stieg und ganz alleine ohne Fahrlehrer auf die Straße fuhr. Auf dieses Gefühl von Freiheit und Unternehmungslust freuen sich die meisten jungen Erwachsenen.

Im Prinzip ist auch für diese Zielgruppe Carsharing ein interessantes Thema. Schließlich kann man auf diese Weise immer neue Fahrzeuge kennenlernen. Leider schieben hier jedoch viele Carsharing Betreiber einen Riegel vor! Diese Anbieter schreiben ein Mindestalter für die Nutzer der Fahrzeuge vor, welches deutlich über dem üblichen Fahreinstiegs-Alter von 18 Jahren liegt. Manchmal ist dieses auch nach mietbaren Fahrzeugtypen gestaffelt.
Zusammenfassend kann man sagen, dass Führerschein-Neulinge nich gerade zur Lieblings-Zielgruppe der Carsharing-Betreiber gehören!
Es bleibt also in vielen Fällen doch nur der Kauf eines eigenen Fahrzeuges. Und da bleibt “Die Qual der Wahl”! Fehlt doch gerade den jungen Autofahrern die Erfahrung zur Entscheidung über das passende Modell, die möglichen Versicherungsoptionen und alle weiteren Zusammenhänge mit den ersten eigenen Auto. Bei Vexcash findet man ausführliche Informationen die den Fahranfängern helfen sollen sicher und zufrieden in den Verkehr zu starten.

 

Werbung

Ähnliche Beiträge»

Hinterlasse einen Kommentar »