DriveNow knackt die 100.000 Mitglieder in Deutschland

CarsharingBlog 4. April 2013 3
DriveNow knackt die 100.000 Mitglieder in Deutschland
DriveNow knackt die 100.000 Mitglieder in Deutschland

DriveNow knackt die 100.000 Mitglieder in Deutschland, Foto: DriveNow

Der Carsharing-Anbieter DriveNow gab heute via Pressemitteilung bekannt, dass man die magische Zahl von 100.000 Mitgliedern in Deutschland geknackt hat. Doch nicht nur dieser Erfolg wird beim Münchner Free Floating Anbieter bejubelt, der abgelaufene Monat März war für das Joint Venture der BMW Group und der Sixt AG auch noch der erfolgreichste Monat seit der Unternehmensgründung!

Stellt dir vor, du möchtest dich ganz normal bei einem Carsharing-Anbieter anmelden und plötzlich ertönt bei deiner Unterschrift des Mitgliedsvertrags im Service-Shop laute Musik, Konfetti fliegt herum und du wirst von einer Horde wildgewordener Journalisten interviewt. So oder so ähnlich hat es sich sicherlich zugetragen, als DriveNow vergangenen Monaten sein 100.000ste Mitglied begrüßt hat.

Wie der Carsharing-Anbieter heute via Pressemitteilung bekannt gab, wurde diese magische Zahl im abgelaufenen Monat März erreicht. Der glückliche Berliner Neukunde durfte sich darüber hinaus über einen Gutschein mit 1.000 Freiminuten freuen. Überhaupt sorgt der Monat März bei DriveNow für gute Stimmung, das Münchner Unternehmen verzeichnete insgesamt mehr als 10.000 Neukunden, täglich würden sich derzeit laut DriveNow bis zu 500 neue Mitglieder registrieren. Damit zähle man nach nur 21 Monaten seit dem Start bereits zu den am schnellsten wachsenden Carsharing-Anbietern in Deutschland. Die knapp 1.500 Fahrzeuge in den fünf DriveNow-Städten Berlin, München, Düsseldorf und Köln wurden im März rd. 200.000x angemietet, was ebenfalls einer neuen Bestmarke entspricht.

Geschäftsführer Andreas Schaaf kommentierte diesen Erfolg wie folgt.

100.000 DriveNow Mitglieder in weniger als zwei Jahren machen uns sehr stolz und lassen uns natürlich optimistisch nach vorne schauen. Die hohen täglichen Wachstumsraten in allen vier Städten zeigen, dass DriveNow mittlerweile deutschlandweit über eine hohe Markenbekanntheit und ein sehr gutes Image verfügt

Sein Geschäftsführungskollege Nico Gabriel betonte nochmals, was DriveNow so besonders macht.

Unser Ziel ist es, für jeden Kunden und jeden Nutzungsfall ein passendes Fahrzeug anzubieten. Egal ob gerade viel Laderaum oder ein wendiges Stadtauto gefordert ist. Wir bieten verschiedene hochwertig ausgestattete Fahrzeuge an. Erst dadurch wird es für viele Menschen überhaupt interessant, Carsharing zu nutzen

Interessant ist auch die Tatsache, dass nahezu alle Buchungsvorgänge bei DriveNow ausschließlich vom Smartphone getätigt werden. 93% der Nutzer würden dies per App tun, nur 6% reservieren sich ein Fahrzeug via PC und spontan durchgeführte Mieten belaufen sich gerade einmal auf 1%.

Wir möchten den Jungs und Mädels von DriveNow an dieser Stelle natürlich auch zu diesem großartigen Erfolg gratulieren und sind gespannt was in Zukunft noch alles auf uns zukommt!

Werbung

3 Comments »

Hinterlasse einen Kommentar »